xps

Was ist XPS?

Extrudierte Polystyrol-Materialien (XPS), hergestellt mit einer vollautomatischen Anlage mit der Extrusionstechnologie, die Schaumstoffe mit einer homogenen Zellstruktur produziert, die zur Wärmedämmung verwendet werden. XPS wird unter ständiger Computerkontrolle hergestellt, es wird eine stabile Zellstruktur mit homogenem wabenförmigem (hexagonalem) Aussehen erreicht. XPS wird in der gewünschten Dicke entlang der Produktionslinie hergestellt und die Luft wird in den Zellen eingeschlossen. XPS bietet die beste thermische Isolierung mit unbewegter, trockener Luft.

Die Oberfläche des Materials ist gepanzert und rau, wenn es aus der Produktionslinie kommt, so dass es entsprechend den Bedürfnissen im Detail strukturiert ist, wo das Material verwendet wird. Dank dieser Struktur nimmt XPS kein Wasser auf und wird nicht durch Feuchtigkeit beeinträchtigt, was einen berechtigten Vorteil gegenüber anderen Wärmedämmungen darstellt.

Überlegene Eigenschaften von XPS

  • Niedrige Wärmeleitfähigkeit
  • Kontinuierlicher und nicht abnehmender λ-Wärmeleitfähigkeitswert dank seiner Wasseraufnahmefähigkeit
  • Dauerhaft für das Einfrieren
  • Dank der hohen Druck- und Biegefestigkeit nimmt seine Dicke mit der Zeit nicht ab.
  • Hoher Elastizitätsmodul und Formstabilität.
  • Dank seines optimalen Dampfdiffusionswiderstandes, µ-Wert geeignet für den Einsatzort.
  • XPS-Produkte sind zu 100 % recycelbar.
  • Es kann mit allen Arten von Schneidwerkzeugen geschnitten werden, bröckelt nicht, verursacht keinen Abfall.
  • Es hat eine geschlossenzellige Struktur.

Kurze Geschichte von XPS

Der erste extrudierte Polystyrolschaum wurde in den frühen 1940er Jahren für schwimmende Flöße in den USA auf Nachfrage für militärische Zwecke produziert. Durch die intensive Nutzung wurden diese Produkte, die sich durch eine hohe Wasser- und Feuchtigkeitsbeständigkeit auszeichnen, auch mit ihren wärmedämmtechnischen Eigenschaften wahrgenommen und weiterhin für die Wärmedämmung produziert. Extrudierte Polystyrol-Schaumstoffe, deren Produktion in Europa in den 1960er Jahren begann, werden seit mehr als 50 Jahren sicher in allen Gebäuden und technischen Konstruktionen eingesetzt. Heute liegt der Einsatz von extrudierten Polystyrol-Schaumstoffen weltweit bei ca. 15-20 Mio. m3/Jahr.

Warum sollten wir XPS verwenden?

Die Abnahme der Energieressourcen in der Welt im Laufe der Zeit, die globale Erwärmung, hat es für alle Länder notwendig gemacht, ihren Energiebedarf unter Kontrolle zu bringen und effektive Methoden zur Energienutzung zu entwickeln. Die meiste Energie wird in Häusern verbraucht; sie hilft dem Benutzer, Heiz- und Kühlzwecke zu realisieren. Eine effiziente Nutzung von Energie kann mit Wärmedämmung erreicht werden.

Schaffung gesunder Lebensbedingungen, Reduzierung des Brennstoffverbrauchs; Es hilft dem Anwender, mit geringen Brennstoffkosten zu heizen und zu kühlen und damit die Luftverschmutzung zu reduzieren.

XPS wird hergestellt, um den Wärmeverlust zwischen den Bauteilen und der äußeren Umgebung zu reduzieren, um die Lebensdauer des Gebäudes zu verlängern, indem es vor internen und externen Faktoren geschützt wird, und wird in der Wärmedämmung eingesetzt. Gebäude behalten ihren Wert nur dann für viele Jahre, wenn sie gut konstruiert und vor inneren und äußeren Faktoren geschützt sind. Der richtige Schutz von Gebäuden vor inneren und äußeren Einflüssen erfolgt durch Wärmedämmung. Das Ziel der Wärmedämmung ist es, die Gebäude vor inneren und äußeren Faktoren zu schützen, um gesunde und komfortable Bedingungen zu schaffen.

Die Bereitstellung komfortabler Lebensbedingungen ist wichtig für die menschliche Gesundheit und der Schutz der Gebäude vor internen und externen Faktoren ist ebenso wichtig wie die Lebensbedingungen für dauerhafte Gebäude.

×
img

    Get In Touch

    Contact Info

    Phone number

    +387 31 717 210

    Email address

    info@temax-xps.com

    Address info

    Dusine Industrial Zone no. 17 Orašje 76270 Bosnia and Herzegovina